Phat Calypso - Logo

Die Story eines Calypsos - ODER: Wie das Monster zum Leben erweckt wird ;-)

Sonntag, 17. Oktober 2010, 17:53 Uhr

noch eine Schraubernacht

Da der Kühn ja immer erst auftaucht wenns dunkel wird werden die Schraubersessions irgendwie immer zu Nachtschichten. Aber zum Glück kann ich auch tagsüber einige Dinge allein erledigen. Also hab ich gestern tagsüber weiter den Unterboden vom 1er geschliffen und den Auspuff mit ner "Kaltverzinkung" (besseres und hitzebeständigeres Zinkspray) aus der Dose behandelt. Der nackte Stahl hat nämlich schon etwas Flugrost angesetzt. Den Ofen hab ich für Abends natürlich auch schonmal angeheizt und den Bratwurstrost vorbereitet.



Nachdem wir uns dann erstmal ausgiebig gestärkt hatten musste erstmal die eigentliche Aufgabe des Abends erledigt werden. Kühnis Focus bekam neue vordere Bremsen. Das hat (da nichts schief gegangen ist) auch nicht lange gedauert, also konnten wir uns danach wieder dem Blech vom 1er zuwenden. Dort haben wir uns um das Schwellerende der Beifahrerseite gekümmert und zum Schluss noch den äußeren Radlauf angepasst. Da es mal wieder 7 Uhr wurde hab ich den Radlauf dann aber noch nicht eingeschweisst. (Brandgefahr ohne Aufsicht).

Nach intensiver Begutachtung und fleissig Blech Austrennen haben wir dann entschieden doch noch einen neuen Innenradlauf zu bestellen. Das werde ich nächste Woche erledigen und danach kann der Radlauf auch fertig geschweisst werden.

Kommentare:

Noch keine Kommentare.

 

Dein Kommentar:
Smilies einfügen:
Beobachten   Bier   Heul   Engel   Feuer   Heul   Hops

Smile   Confused   Cool   Staun   Evil   Traurig   Grimmig   Strahl   ???   Schäm

Augenroll   Zwinker   Mampf   Kotz   lol   MeckerMecker   ohne Worte

Party   Prost   Schwindel   RastaMan   Matte   zzz   Weihnacht
Name: em@il oder Homepage: Bestätigungscode (bitte in nebenstehendes Feld eintragen):
9 + 4

Login | powered by Cyber Designers | Impressum